MÜLLERMATERIAL

https://twitter.com/muellermaterial

leben lernen mit der halben maschine, sterben kann ein idiot

https://twitter.com/muellermaterial

9.6.2017, CC BY 4.0 TH

Mai 2017

Zeitungen schreiben das Wort postfaktisch und entdecken sich selbst als Medium. Du sagst, wir leben im postfaktischen Zeitalter, alle handeln postfaktisch & ich sage, ich verstehe nicht, was das bedeutet. Wahrscheinlich ist gar nichts postfaktisch, niemand handelt postfaktisch und das einzige, was zutrifft, ist, dass es postpeinlich geworden ist.



30. Mai 2017, In-Game-Photography Workshop, Watch Dogs 2

Mai 2017

17. April 2017

Irgendwann wird man dafür bezahlen müssen, dass Textausgaben von Software höflich, freundlich und zumutbar formuliert sind. Der Werbesprecher sagt zu mir: He Alter.

Alexa, frage Fitbit was habe ich heute bisher erreicht

Alexa, frage Fitbit was habe ich heute bisher erreicht
https://www.amazon.de/b/ref=sr_aj?node=10068460031&ajr=0

5. April 2017

Die kürzlich aufgedeckten Skandale ziehen keine weiten Kreise mehr, -gates haben Skandale abgelöst, keine Abgasskandale mehr, kein Abgasmanipulationsskandal, kein Bauskandal, kein Bestechungsskandal, kein Eheskandal, kein Finanzskandal, kein Fleischskandal, kein Kinderpornografieskandal, kein Lebensmittelskandal, kein Manipulationsskandal, kein Pornografieskandal,kein Sexskandal, kein Spähskandal, kein Spendenskandal, kein Spionageskandal, kein Telefonüberwachungsskandal, kein Überwachungsskandal.

Empörungsgates im Internet, alles ist bald vergessen, Skandale sind auch unterhaltsam.

Ich denke nicht, dass es noch möglich ist, blamiert zu werden.

April 2017

Beim Lesen von Popper denke ich an Cluedo anstatt an die Wissenschaft. Stell dir vor, du spielst Cluedo gegen Sherlock Holmes & er äußert beim gleich beim ersten Spielzug seinen endgültigen Verdacht & liegt damit selbstverständlich richtig. Cluedo gegen Sherlock Holmes zu spielen würde keinen Spaß machen. Man kann Spaß mit Popper haben, wenn man Cluedo spielt, mit ihm aber gegen ihn.

Ältere Einträge anzeigen